&larr; &nbsp;<a href="de/kompetenzen/technologien/">Technologien</a>

Das Innovationspotential in der Medizintechnik mit einem Patentanwalt richtig nutzen

Für die Forschung und Entwicklung in den Fachgebieten der Medizin und der Medizintechnik stehen in der Zukunft große Herausforderungen an - insbesondere vor dem Hintergrund des demographischen Wandels. Mit ein Grund für den stetig steigenden Bedarf an medizinischer Versorgung und die wachsenden Anforderungen an die Medizintechnik in Form von Diagnose, Prothetik, Therapie und Medikation ist die steigende Lebenserwartung der Bevölkerung. Zu beobachten ist ein sehr agiler und dynamischer Markt, der viele Möglichkeiten und Chancen für innovative Technologien und Produkte bietet. Auch kleinere innovative Marktteilnehmer profitieren davon. Insbesondere für kleinere Unternehmen ist aber patentrechtlicher Schutz durch den richtigen Patentanwalt von großer Bedeutung.

Medizintechnik

Fachübergreifende patentrechtliche Beratung

Ob Bildgebung, Operationstechnik, Implantologie oder ein anderes medizintechnisches Themengebiet: KNH Patentanwälte stellt von Fall zu Fall ein Team aus auf diesem Gebiet spezialisierten Patentanwälten und Patentingenieuren zusammen, das mit medizinischem und ingenieurwissenschaftlichem Fachwissen individuell und kompetent beraten kann.

Unsere Expertise auf dem Gebiet der Medizintechnik

Ihre Ansprechpartner


Christian Heine
Christian
Heine

Auch interessant für Sie: Entwicklungsbegleitende Patentarbeit

Wir unterstützen unsere Mandanten mit entwicklungsbegleitender Patentarbeit.

Patente sollten in die Unternehmensstrategie eingebunden werden. Dies eröffnet die Möglichkeit langfristig Wettbewerbsvorteile zu sichern. Hierfür bieten wir Unterstützung an - beispielsweise auf folgenden Gebieten:

Unternehmertum mit Patenten

KNH Patentanwälte hat umfangreiche Erfahrung darin Unternehmensgründer in Schutzsrechtsfragen vorausschauend und zugleich kostenorientiert zu beraten. Informationen hierzu finden Sie auf folgender Seite: